Ashtanga Yoga Retreat April 2024 auf Deutsch (bei München)

2024-04-01 10:30:00 - 2024-04-07 10:30:00
@ Holzmannstett (Bayern, Deutschland)
Bildungsurlaub Ashtanga Yoga Retreat

Überblick

Ashtanga Yoga Retreat 1.-7. April mit Grischa (bei München)

In diesem 7-tägigen Intensiv-Retreat geht es darum, eine vollständig andere Ebene von Ashtanga und Yoga im Allgemeinen zu verstehen. Zum einen wirst Du Deine Ashtanga Praxis und andere Werkzeuge wie Pranayama und Meditation erlernen, erweitern, verfeinern und vertiefen. Aber die tatsächliche Bedeutung ist, dass keine dieser Techniken Selbstzweck ist. Yogapraxis beginnt überhaupt erst mit einer grundlegend hinterfragten Intention, der Beobachtung von Veränderungen durch die Praxis  und der kontinuierlichen Neuausrichtung im Licht der alten Schriften. Und ohne diese ist Yoga ein bisher noch nie erfülltes Marketingversprechen.

Wähle einen Preis, der für Deine individuelle Situation angemessen erscheint. Du kannst auch kostenfrei teilnehmen! Wohlhabende Praktizierende werden ermutigt, mehr zu geben, damit wir weiterhin Menschen mit geringerem Einkommen unterstützen können. Yoga sollte eine Ressource wie Luft und Wasser sein. Niemand darf finanziell ausgeschlossen werden. 

Yoga Philosophie Spezial: Die zentralen Schriften des Yoga

In diesem Retreat stellt Grischa die Schlüssel zum Verständnis einiger zentraler Schriften des Yoga vor. Sie waren über Jahrtausende zentral in Lehre und Praxis von Yoga. Nach nur zwei Jahrzehnten marktwirtschaftlicher Verwurstung des Begriffs "Yoga" sind sie selbst Yogalehrern kaum noch bekannt, bestenfalls aus dritter Hand vom Hörensagen. Das ist eine Katastrophe! Du wirst sehen, welche alles verändernde Bedeutung diese Schriften für unsere Praxis und unser Verständnis von Yoga haben! Du brauchst keine Vorkenntnisse, aber Spaß am Denken und dem Hinterfragen von allem, was wir gemeinhin als "die Realität", das "Ich" und die Ursachen und Wege zur Überwindung allen Leids betrachten.
Zentral sind natürlich die gut 2000 Jahre alten Schlüsseltexte wie "Yoga Sutra" und "Bhagavad Gita". Wir werden uns aber auch mit Shankaracharyas außergewöhnlichem "Aparokshanubhuti" und der erheblich jüngeren "Hatha Yoga Pradipika" befassen.

Weitere Informationen

Yoga für alle - inklusive Preisgestaltung ("pay what you can")

Der „Orientierungspreis“ für das Retreat beträgt 700€ (fast 40+ Unterrichtsstunden mit Grischa). Dies gilt für alle Menschen mit einem „normalen“ Einkommen.

Auf der nächsten Seite findest Du einen Schieberegler, mit dem Du den Preis entsprechend Deiner persönlichen finanziellen Situation anpassen kannst von nur 70€ bis zu 1400€.

Geringes Einkommen, Aktivist, Pfleger, Künstler, Alleinerziehender usw.? Zahle, was Du Dir leisten kannst. Wir verlangen keinen Nachweis, aber bitte nutze den Rabatt nicht einfach für andere Vorteile wie Flugreisen, andere Lehrer usw. um. Niedriges Budget bedeutet niedriges Budget.

Höheres Einkommen? Bitte hilf mir, Yoga dem Allgemeinwohl verfügbar zu machen. Ich bin extrem auf die Einnahmen aus meinen beiden jährlichen Retreats angewiesen.

Fragen? +49.30.48496665

Unterkunft & Vollpension

Die unten aufgeführten Preise beinhalten drei vegane/vegetarische Mahlzeiten pro Tag, die direkt an das Seminarhaus bezahlt werden. Bitte kontaktiere mich, wenn Du die Unterkunftskosten nicht tragen kannst. Wir können versuchen, eine Unterstützung für Dich zu finden. 

2 Bett + 546 €
2 Betten mit eigenem Bad + 612 €
einzel + 648 €
Einzelzimmer mit eigenem Bad + 708 €

Sprache

Dieses Retreat ist in German

Angestellt in Deutschland? Erhalten für dieses Training zusätzlichen Urlaub. Rufe uns an: +49.30.48496665

Für Ashtanga-Übende

Dieses Retreat ist offen für alle Praktizierenden mit vorheriger Erfahrung im Mysore-Stil. Das tiefe Verständnis von Atem, Bandha und guter Ausrichtung, die in diesem Training gelehrt werden, wird jede einzelne Asana und deine gesamte Praxis verändern. Du wirst die Ursachen aller großen Schwierigkeiten und Verletzungen in der Yogapraxis verstehen und wie du sie mit Leichtigkeit überwinden kannst.

Verstehe die wahren Ziele der Yogapraxis und erlebe echtes Pranayama, das nichts mit Rumfummeln an der Nase, dem Anhalten des Atems und dem Zählen hinausgeht!

Für Ashtanga-Lehrer

Inspiration macht den Unterschied! Die einzig wahre Ashtanga-Lehrerausbildung, die einzige wirkliche Autorität zu unterrichten ist das Verstehen von Yoga in sich selbst. Erlebe die Bedeutung von Asana, Pranayama, den Schriften und der Meditation, anstatt Theorien darüber zu hören. Jedem zu helfen, vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Praktiker, sicher und präzise zu helfen, ist nur aus persönlicher Erfahrung auf der Grundlage eines systematischen Satzes von Prinzipien selbstverständlich. Die Integration und Verbesserung der Muster in Ihrer eigenen Praxis und im Unterricht wird Sie zu einem einzigartigen und herausragenden Lehrer machen. Nichts ist schlimmer als immergleiche Ashtanga-Adjustments……

Die wahre Autorisierung zum Unterrichten basiert auf Praxis, Wissen und Weisheit!

6:30 Pranayma (Pranayma)
7:30 Mysore-Stil
9:30 Frühstück
10:00 Ashtanga Ausrichtung intensiv
12:00 Yoga Sutra
13:30 Mittagessen
16:00 Yoga Sutra
17:00 Ashtanga Ausrichtung intensiv
18:30 Abendessen
20:00 Sanskrit und Meditation

Anreisetag:

12:00 Uhr (Mittagessen)

13:00-18:00 Einführungssitzungen

18:00 Abendessen

Abreisetagende: nach dem Frühstück (ca. 10:00 Uhr).

Holzmannstett (Bayern, Deutschland)

Das Ashtanga Retreat Venue Holzmannstett ist ein wunderschönes Seminarhaus in der Nähe von München. Vor rund 150 Jahren errichteten italienische Baumeister den beeindruckenden Hof. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wurde hier im Jahr 2000 schließlich ein Seminarhaus eröffnet. Es liegt in herrlicher Alleinlage auf einem 10.000 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Grafing und Wasserburg am Inn (50 Kilometer östlich von München).

Anreise: Von München nach Grafing, ab Grafing mit Sammeltaxi (12 Minuten, ~10 € pro Person). Wir werden die Ankunft mit einer Telegram-Gruppe koordinieren. Es gibt zwei Hauptoptionen:

a) Regionalzug um 8:41 Uhr aus München, Ankunft in Grafing um 9:03 Uhr

b) Regionalzug um 9:41 Uhr aus München, Ankunft in Grafing um 10:03 Uhr

Der Unterricht beginnt ca. 10:30 – 10:45 Uhr.

Frühe Ankunft

Wir prüfen derzeit, ob eine frühere Anreise am Sonntag möglich ist. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Ashtanga Retreat Video

Impressionen von Retreat und Lehrerausbildung